Grußwort der Oberbürgermeisterin

Liebe Augsburgerinnen und Augsburger, liebe Besucherinnen und Besucher des Augsburger Christkindlesmarkt,

 

Eva Weber Oberbürgermeisterin von Augsburg2020 ist anders – und das in vielerlei Hinsicht und leider auch im Hinblick auf unseren beliebten und traditionsreichen Augsburger Christkindlesmarkt. Denn aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens haben wir uns schweren Herzens entschieden, den Christkindlesmarkt 2020 abzusagen. Diese Entscheidung fiel uns nicht leicht – sowohl aus wirtschaftlicher Sicht, denn wir wissen, wie schwer dies die Organisatoren und Standbetreiberinnen und Standbetreiber finanziell trifft. Aber auch aus emotionaler Sicht, denn der Weihnachtsmarkt ist für uns alle – die Augsburgerinnen und Augsburger und die Besucherinnen und Besucher – ein schöner, gemeinschaftlicher Moment, um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Die Gesundheit der Menschen zu erhalten indem wir uns durch strenge Kontakteinschränkung gegen weitere Infektionen schützen, steht nun aber als oberstes Ziel über allem. Wir versuchen gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung und Augsburg Marketing weitere Möglichkeiten zu finden, wie wir auch ohne den Christkindlesmarkt ein wenig festliche Stimmung in die Innenstadt bringen. Ich danke allen, die Verständnis für diese schwierige Lage haben und freue mich, wenn 2021 der Christkindlesmarkt wieder wie gewohnt in all seiner Pracht stattfinden kann.

Ich wünsch Ihnen eine besinnliche Adventszeit, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Eva Weber