van Landeghem Anne – Lädle für Kunst und Metall

Hier wird kein Blech geredet

Bei Anne van Landeghem wird kein Blech geredet; sie macht Blech …? Nun ja, das muss man erklären: Blech ist der Grundstoff für wundervolle Kunstgegenstände, die zur ganzjährigen Dekoration geeignet sind. An ihrem Stand in der Knecht-Ruprecht-Straße auf dem Rathausplatz überwiegen zurzeit weihnachtliche Motive. Engel aus Kotflügeln; Eisenbahnen aus Metall mit Edelrost versehen; skurrile Blechtafeln mit noch skurrileren Sprüchen drauf; kleine Tisch-Accessoires mit einem Anflug von Rost oder auch ohne ihn – alles Blech. Der Stand von Anne ist auf dem Christkindlesmarkt neu und zeigt einen Trend zum Kunsthandwerk auf. Auf der Augsburger Dult ist sie aber schon länger bekannt und weil es wirklich Spaß bereitet, sich die Kunstgegenstände anzuschauen und zu kaufen, ist ihr Geschäft auf dem Augsburger Christkindlesmarkt gerade richtig.