Die Märchenstraße

Die Märchenstraße

Wie jedes Jahr kann die „Augsburger Märchenstraße“ bewundert werden. Im Bereich rund um den Christkindlesmarkt werden wieder zahlreiche Motive und Szenen aus bekannten Märchen in den angrenzenden Schaufenstern gezeigt.

Die Augsburger Märchenstraße zeigt im Advent „Der Nussknacker“, ein Ballettmärchen nach einer Erzählung von E.T.A. Hoffmann und der Musik von Peter I. Tschaikowsky. Der Nussknacker, den Klara und ihr Bruder vom Patenonkel Drosselmeier zu Weihnachten geschenkt bekommen haben, ist in Wahrheit ein junger Prinz. Er wurde von der bösen Hexe und Mutter des Mäusekönigs – Frau Mauserinks – in die Holzpuppe verwandelt.

Nachdem der Nussknacker den Mäusekönig besiegt und Klara ihn lieb gewonnen hat, erlangt er wieder seine ursprüngliche Gestalt. Die Reise ins Land der Süßigkeiten kann beginnen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: 360° Luftpanorama. 360° Luftpanorama

Zurück